Posts Categorized: Allgemein

Teilfachplan Kinderbetreuung im Jugendhilfeausschuss diskutiert

Herausragende Versorgungsquote im U3-Bereich Das Programm zum Ausbau der U3-Betreuung in Hürth läuft weiter. Das ist das Ergebnis des Teilfachplanes „Kinderbetreuung“, der im Jugendhilfeausschuss diskutiert wurde. Bis zum Kindergartenjahr 2015/16 werden 35 weitere Betreuungsplätze für Kinder unter 3 Jahren geschaffen. Mit den dann erreichten 562 Betreuungsplätzen in Kindertageseinrichtungen und den 128 Plätzen in der Tagespflege… weiterlesen »

Fisch-Net muss eine Zukunft haben

Stadt Hürth stellt Zuschuss auch in 2015 zur Verfügung/ SPD sieht Bundesagentur für Arbeit in der Pflicht Fisch-Net muss eine Zukunft haben Seit 1998 arbeitet die Kontakt- und Beratungsstelle Fisch-Net als einzige spezialisierte Einrichtung der Jugendberufshilfe und als Anlaufstelle für Jugendliche im Übergang zwischen Schule und Beruf. Mehr als 3.200 junge Menschen konnten beraten und… weiterlesen »

100 Tage Ratsarbeit – Viele Termine, spannende Themen, neue Leute

100 Tage sind vergangen seit der konstituierenden Ratssitzung in Hürth. Zeit für ein erstes Fazit. Ich sitze im Jugendhilfeausschuss und als Stellvertreterin in den Ausschüssen für Planung-Umwelt-Verkehr, Sport-Bäder-Kultur, Haupt- und Wahlprüfungsausschuss. Außerdem werde ich den Beirat für Menschen mit Behinderung betreuen. Zuerst hatte ich mir vorgenommen, in alle meine Ausschüsse zu gehen. Aber es sind… weiterlesen »

Entsetzen über Antrag zur Gesamtschule Hürth von CDU und Grünen

Im letzten Planungsausschuss war ich nicht bis zum Ende der vierstündigen Sitzung anwesend. Aber es hat gereicht. Ich bin wirklich entsetzt über den Antrag von CDU und Grünen, die neue Gesamtschule ohne Oberstufe zu bauen und diese in der Dr.-Kürten-Schule unterzubringen. Die Gründe dies nicht zu tun sind vielfältig. Das Provisorium wird jetzt schon durch… weiterlesen »

Start der Gesamtschule

Mit einer schönen Feier wurde am Freitag die neue Gesamtschule Hürth eröffnet. Die Kinder der Klasse fünf hatten sich an ihren ersten Schultagen schon darauf vorbereitet. Die Stimmung war gut und es sieht so aus, als wäre das Provisorium in der Dr.-Kürten-Schule eine gute Lösung. Bis dann der Neubau auf die Schülerinnen und Schüler wartet.

Engagement in der Dorfgemeinschaft

Vergangene Woche wurde ich als neue Kassiererin der Dorfgemeinschaft Fischenich gewählt. Der Vorsitzende Raimund Westphalt hatte ich mich vor einiger Zeit gefragt, ob ich dieses Amt übernehmen möchte. Gerne bin ich bereit, mich so in das Vereinsleben einzubringen. Die katholische Frauengemeinschaft wollte mich auch gleich noch als Mitglied werben. Das möchte ich auch gerne noch… weiterlesen »